Sommercampus

Sommercampus 2020

Auch dieses Jahr war es wieder soweit, der Sommercampus ging – trotz Corona – in die elfte Runde! Beide Wochen konnten trotz aller Umstände auf dem Zeltplatz der DPSG-Pfadfinder (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) am Höhenberg stattfinden. 

Obwohl einige Veränderungen und Anpassungen aufgrund der CoVid-19 Maßnahmen notwendig waren, war es uns wieder möglich zwei Wochen auf die Beine zu stellen, in denen sich die Kinder in verschiedensten kreativ-, lern-, musik-, natur- und sportorientierten Programmpunkten austoben konnten. Aber neben Spiel, Spaß und Entspannung kamen auch andere wichtige Dinge wie Integration, Naturerfahrung, kulturelle Bildung, Struktur, Disziplin, Neues entdecken, Ordnung, Wertschätzung, Rücksichtnahme, Teamfähigkeit und natürlich Freundschaften schließen, beim diesjährigen Sommercampus nicht zu kurz.

Ob basteln, bewegen, malen, tanzen oder experimentieren – hier war für jeden etwas geboten. auch in diesem Jahr waren einige Kinder mit Handicap dabei. Um diese individuell betreuen zu können, konnte durch Fördergelder der Aktion Mensch Fachpersonal der Regens-Wagner-Stiftung mit vor Ort sein. Auch viele Vereine und Verbände nutzten den Sommercampus, um sich vorzustellen und den Kindern gleichzeitig ein vielfältiges Programm zu ermöglichen. Unser besonderer Dank gilt den Referenten und Freunden, die unser Programm so vielfältig und abwechslungsreich gemacht haben.

So konnten die Kinder beispielsweise das Turnen und Tennis beim SV Höhenberg ausprobieren. Auch der Schachclub, Der BC 93 Billard-Club, das Taekwondo-Center Neumarkt und der Golfclub Herrnhof boten den Kindern Schnuppermöglichkeiten. Mit einer Kräuterpädagogin lernte die Kinder vieles über unsere Wiesenkräuter und bereiteten damit das Mittagessen zu. Ein weiteres Highlight war der Besuch der DJK Handball Vampires, das Schnuppertraining mit den Fitnessteens des SV Stauf sowie der Besuch der Stadtfeuerwehr Neumarkt und der Feuerwehr St. Helena bei uns auf dem Zeltplatz. Die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren hatten ein e Menge Spaß und konnten auch dieses Jahr wieder viel Neues ausprobieren.

Der Sommercampus ist kunterbunt! Hier habt ihr die Chance, täglich Neues auszuprobieren und eure Interessen zu verfolgen.
Im Sommercampus könnt ihr den Künstler, Sportler, Koch, Reporter, Handwerker, Forscher oder Musiker in euch wecken!
Fest steht: Ihr werdet in dieser Zeit mit anderen Kindern sehr viel erleben und Spaß haben!
Das Besondere am Sommercampus ist die Beteiligung von Vereinen und Verbänden aus dem Landkreis Neumarkt.
Lasst euch einfach überraschen, was 2020 alles auf dem Programm steht!

2016 wurde der Sommercampus mit dem Inklusionspreis des Bezirks Oberpfalz ausgezeichnet.

 

 

TeilnehmerInnen:     Kinder von 6 bis 12 Jahren, maximal 50 Teilnehmer
Bringzeit:             7:30 Uhr bis 8:30 Uhr im KJR Neumarkt
Abholzeit:      16:30 Uhr bis 17:00 Uhr im KJR Neumarkt
Ort:       KJR und DPSG Zeltplatz Neumarkt
Preis:     Woche 1, Mo-Fr: 80,00€, bei Geschwistern: 60,00 € je Kind
Woche 2, Mo-Fr: 80,00€, bei Geschwistern: 60,00€ je Kind
Zwei Wochen: 150,00 €, bei Geschwistern: 110,00 € je Kind
Veranstalter:     Kreisjugendring Neumarkt
Infos/Anmeldung:    

Bitte direkt bei uns melden! Kreisjugendring Neumarkt, Tel. 09181/470310

Hinweis:     Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk, wenn nötig Zwischensnack mitbringen.
Presse_Sommercampus 2019