Hygienekonzept mit Anlagen

Liebe Vereins- und Verbandsvertreter,

unter Vorlage eines geeigneten Hygiene- und Schutzkonzeptes darf Jugendarbeit seit dem 30.05.2020 wieder stattfinden.

Wir haben daher die Empfehlungen des Bayrischen Jugendrings „Jugendarbeit in Zeiten von Corona verantwortungsvoll gestalten“ (Stand 27.05.2020) durchgearbeitet und die einzelnen Punkte für Sie/euch übersichtlich auf den nachfolgenden Seiten zusammengestellt.

Wir hoffen, Ihnen/euch damit eine sinnvolle Arbeitshilfe an die Hand geben zu können. Ergänzend hier zu bitten wir immer, die genannten Empfehlungen des BJR bereitzuhalten, die unter www.bjr.de/service/umgang-mit-corona-virus-sars-cov-2.html zum Download stehen. 

Bitte beachten: wir können Ihnen/euch mit den nachfolgenden Seiten nur einen Rahmen zur Orientierung bieten. Sie/ihr seid selbst für die Aktualität und Vollständigkeit verantwortlich und müsst das Konzept ggfs. immer entsprechend der aktuellen Regelungen anpassen.

Für die, die es noch genauer wissen wollen stellen wir die Empfehlung_Hygienekozept_3-Fassung des Bayerischen Jugendrings zusätzlich zur Verfügung

Anhänge zum Hygienekonzept

Weitere Anhänge nur bei Bedarf

Schildervorlagen zum Download